Die Kajüte - Schlafraum

Die Kajüte ist ein kleiner Schlafraum für die Besatzung eines Schiffes / Kutters und wird auch als Wohnhütte bezeichnet. In Norddeich kann man diese im Osthafen von Norddeich an der Nordsee sehen.

In einer Kajüte gibt es auch mehrere Betten die man dann auch Kojen nennt. Die Kajüte ist aber sehr klein gehalten und diente der Besatzung nur als Schlafmöglichkeit. In der Kajüte konnte man noch nicht einmal aufrecht stehen, sondern hier war nur Platz für eine Sitzhöhe.

Bei der Nutzung von kleinen Schiffen / Kutter wird die Kajüte oft sehr klein gehalten damit es nicht zum Nachteil des Laderaumes geht.

Mehr über Käjüten erfahren Sie unter folgenden Link.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kaj%C3%BCte