Ortsteile der Stadt Norden

Norden hat heute 10 Ortsteile: Bargebur, Leybuchtpolder, Neuwesteel, Norddeich, Ostermarsch, Süderneuland I, Süderneuland II, Tidofeld, Westermarsch I und Westermarsch II.

1952 wurde das Gebiet der Stadt Norden um Tidofeld (vorher Gemeinde Lütetsburg) erweitert.

Im Rahmen der Gebietsreform von 1972 erfolgte die Eingemeindung der umliegenden Gemeinden.

Übersicht:

Bargebur (0,648 qkm)
Leybuchtpolder (10,523 qkm)
Neuwesteel (15,068 qkm)
Norddeich (10,429 qkm)
Ostermarsch (13,135 qkm)
Süderneuland I (6,055 qkm)
Süderneuland II (4,547 qkm)
Tidofeld (0,468 qkm)
Westermarsch I (19,424 qkm)
Westermarsch II (11,687 qkm)


OrtsvorsteherInnen

Für jede Ortschaft wird eine Ortsvorsteherin bzw. Ortsvorsteher bestellt.

Die Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher erfüllen Hilfsfunktionen für die Stadtverwaltung.

Quelle: Link.