Lebensraum Wattenmeer

Machen Sie Ihren Norddeich Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis und erleben Sie eine weltweit einzigartige Naturlandschaft: Das Wattenmeer.

Das Wattenmeer ist eine sehr junge Landschaft von fast 10.000 Quadratkilometern entlang der Küste mit Salzwiesen und Dünen, Wattflächen und Stränden.
Sie wird durch Wind und Gezeiten ständig neu geformt und bietet viele verschiedene Lebensräume für mehr als 10.000 Tier- und Pflanzenarten.
Für Millionen von Zugvögeln ist es als Rastgebiet unverzichtbar.
Naturvorgänge können sich hier noch weitgehend unbeeinflusst vom Menschen entfalten.
Alle sechs Stunden wechseln sich Ebbe und Flut im Wattenmeer ab. Die wechselnden Wasserstände machen es möglich, weit ins Watt hinein oder vom Festland zu Inseln zu wandern direkt auf dem Meeresgrund!

Aus gebührender Entfernung können sogar Seehunde beobachtet werden, die sich auf einer der zahlreichen Sandbank sonnen!
Seit dem 26.06.2009 ist der Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer" als einzigartiges Naturphänomen UNESCO-Weltnaturerbe.

Quelle: Das Wattenmeer